POL-MK: Jungen bewerfen Seniorin mit Feuerwerkskörper: Zeugen gesucht

0
84

Iserlohn (ots) –

Zwei Jungs sollen am 27.12., gegen 14.30 Uhr, an der Vinckestraße einen Feuerwerkskörper auf eine Seniorin geworfen haben. Die Iserlohnerin (80) erstattete gestern Nachmittag Anzeige auf der Polizeiwache. Der Feuerwerkskörper detonierte im Brustbereich der Dame und hinterließ dort Verbrennungen an Jacke und Schal (Foto). Glücklicherweise blieb sie selbst – außer eines gehörigen Schreckens – unverletzt. Ein junges Paar kam der Dame zu Hilfe und löschte die noch glimmende Kleidung. Die Täter, zwei Jungen, davon einer auf einem Fahrrad, flüchteten unerkannt vom Tatort. Die Polizei sucht nun Zeugen der gefährlichen Körperverletzung.

Wer hat die Täter vorgestern im Bereich der Vinckestraße gesehen? Wer kann Angaben zu ihrer Identität machen? Die Polizei bittet zudem das unbekannte hilfsbereite Pärchen, sich zu melden.

Hinweise an die Wache Iserlohn unter 02371/9199-0. (dill)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 bis -1223
E-Mail: [email protected]
http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots