POL-VIE: Nettetal-Lobberich: Elektro-Rollstuhl durchbricht Schaufensterscheibe

0
50

Nettetal-Lobberich (ots) –

Glück im Unglück hatte die Fahrerin eines Elektro-Rollstuhls am Donnerstagmittag gegen 14 Uhr.

Die 93-Jährige fahr mit ihrem Krankenfahrstuhl auf der Breyeller Straße unterwegs. Im Bereich eines Hauseingangs wollte sie rückwärts rangieren. Statt des Rückwärtsgangs rastete aber ein Vorwärtsgang ein, so dass sie auf das Schaufenster eines Mehrfamilienhauses zufuhr und die Scheibe durchbrach.

Sie erlitt nach den ersten Einschätzungen neben einem gehörigen Schrecken nur leichte Verletzungen. /hei (955)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Heike Ahlen
Telefon: 02162/377-1194
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots