Kirmes und Lambertusmarkt in Greven

vom 23. bis 25. August 2014

Öffnungszeiten der Kirmes:
Samstag: 14:00 – 24:00 Uhr
Sonntag: 11:00 – 24:00 Uhr
Montag: 11:00 – 22:00/23:00 Uhr

Lambertusmarkt:
Montag: ca. 7:30 – 14:00 Uhr


Kirmesplakat

+

Die Highlights

Ein gelungener Mix von spektakulären Fahrgeschäften, Spielwagen und Ständen erwartet die großen und kleinen Besucher der Grevener Großkirmes. Insgesamt 21 Fahrgeschäfte haben ihr Kommen angekündigt.

Besondere Attraktionen in diesem Jahr sind Crazy Mouse, X-Factor, Jekyll& Hyde und Phoenix. Natürlich sind auch wieder Autoscooter, Disco Jet und weitere Karussells vor Ort, darunter elf Kinderkarussells.

Programm und Öffnungszeiten

Am Samstag beginnt die Kirmes um 14 Uhr mit einer “Happy Hour”. Bis 15:30 Uhr gelten ermäßigte Preise. Um 15:30 Uhr steht die offizielle Eröffnung im Niederort auf dem Programm, bei der Lebkuchenherzen an die Kirmesbesucherinnen und -besucher verteilt werden. Am Abend steigt um 22 Uhr das stimmungsvolle Feuerwerk über dem Emsdeich auf.

Am Sonntag geht das Kirmestreiben nach dem traditionellen “Hochamt zum Wohle der Stadt Greven” (10:30 Uhr) weiter.

Der Montag ist für alle Grevener der traditionelle Kirmestag. Schon früh am Morgen präsentieren die Krämer auf dem Lambertusmarkt ihr Angebot. Putzmittel und Haushaltsgeräte, Pfannen und Keramik, Kleidung und Lederwaren, Nützliches oder Kurioses – hier findet der Marktbesucher alles, was sein Herz begehrt.

Schreibe einen Kommentar