Tagesarchive: 21. Juni 2017

A1 – LKW fährt auf Stauende auf

Am Mittwochnachmittag (21.6., 16:15 Uhr) bemerkte ein 63 jähriger LKW Fahrer aus dem Landkreis Ammerland das Stauende in Fahrtrichtung Osnabrück zu spät und fuhr auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurden auf dem rechten Fahrstreifen 3 weitere LKW ineinander geschoben.

Der Zugang zum 63-jährigen Fahrer stellte sich aufgrund der massiv deformierten Fahrerkabine als schwierig heraus. Nach notärztlicher Erstversorgung wurde in enger Zusammenarbeit zwischen den Einsatzkräften der Beruf- und Freiwilligen Feuerwehr sowie den Rettungsdienstpersonal der Feuerwehr Münster eine technisch umfangreiche Personenbefreiung mit hydraulischem Schneid – und Spreizgerät durchgeführt.

Das Verletzungsmuster des LKW Fahrers zeigte sich als sehr komplex, sodass ein Rettungshubschrauber für den Transport in ein Münsteraner Trauma Zentrum angefordert wurde. Für die Unfallaufnahme und Bergung der nicht mehr fahrbereiten Fahrzeuge musste die Richtungsfahrbahn Osnabrück bis ca. 20:30 Uhr gesperrt werden. Der Verkehr Richtung Norden wurde zeitweise über die einspurige Parallelfahrbahn geführt. Der Verkehr staute sich auf einer Länge von 8 Kilometern bis zum Autobahnkreis Münster-Süd zurück.

Die Fahrer der anderen am Unfall beteiligten LKW waren glücklicherweise wohlauf.

Die Ermittlungen zur Ursache des Unfalls führt die Polizei.

– Symbolbild

Tagesaktuelle Meldungen der Polizei vom 21.06.2017

****************************** Münster ———————- ———————- Münster ———————- Vorrang missachtet – Pkw erfasst Radfahrerin an der Hammer Straße Am Mittwochmorgen (21.06, 07:55 Uhr) erfasste ein Pkw-Fahrer beim Abbiegen von der Hammer Straße auf die Umgehungsstraße eine 21-jährige Radfahrerin. Die junge Frau fuhr … weiterlesen

Auch Handy ohne SIM kostet Geld

Wer während der Fahrt mit seinem Pkw sein Mobiltelefon in den Händen hält und Musik abspielen lässt, verstößt auch dann gegen die einschlägige Verbotsvorschrift des § 23 Abs. 1a Straßenverkehrsordnung (StVO), wenn in das Mobiltelefon keine SIM-Karte eingelegt ist. Dies … weiterlesen

Rente steigt

Pünktlich zum 1. Juli tritt die diesjährige Rentenanpassung mit einem Plus von 1,9 Prozent (im Westen) in Kraft. Auch wenn das Datum ein fester Tag ist und sich alle Neuberechnungen auf diesen Stichtag beziehen, so wird die Auszahlung zu unterschiedlichen … weiterlesen

Nachwuchs und dann gleich Drillinge

Drei auf einen Streich – nach den Zwillingen aus 2016 – brachte Mutter „Maria Letizia“ am 28. April zur Welt. Alle drei Varis sind wohl auf und erkunden mittlerweile nach und nach ihre Innenanlage, so dass die Zoobesucher mit etwas … weiterlesen

Kulturübersetzer was?

Von einem Land in ein anderes auszuwandern, an einer fremden Schule zurechtzukommen, sich neu zu orientieren, diese Erfahrung teilen Türkay (16), Jonas (17) und Nawar (17). Eine besondere Belastung war dabei ihre „Sprachlosigkeit“ ohne Deutschkenntnisse in den ersten Wochen. Heute … weiterlesen

88 mal um die Marktallee startet am Freitag

Am 23.06.2017 geht in Hiltrup die zweite Neuauflage des legendären Radrennens „88 mal um die Marktallee an den Start. Das Rennprogramm: 17.45 Uhr Fette-Reifen-Rennen, Kinder zwischen 3 und 6 Jahren 18 Uhr Rennen der Jugend U17 18.45 Uhr Ausscheidungsfahren der … weiterlesen