Archiv des Autors: Till

OB macht sich in Berlin für Chillida-Skulptur stark

Oberbürgermeister Markus Lewe hat sich in Berlin für den Erhalt öffentlicher Kunst in Münster und Nordrhein-Westfalen stark gemacht. Mit Kulturstaatssekretärin Monika Grütters war Lewe sich einig, dass auch auf Bundesebene alles dafür getan werden müsse, dass Kunst aus öffentlicher Hand … weiterlesen

Wo sind die Wahlkampfthemen? – Ein Kommentar

Was ist eigentlich mit der SPD in Münster los. Kommt jetzt wöchentlich eine “Ihr-Seit-aber-alle-böse”-Pressemitteilung heraus? Erst regten sich die Genossen über die CDU auf, CDUler Stefan Weber hatte den Oberbürgermeisterkandidaten der SPD Jochen Köhnke als Verlegenheitskandidaten bezeichnet, und jetzt ist … weiterlesen

Kirchenasyl ermöglicht erneute Auslotung des Einzelfalls

Das Bistum Münster sieht in der Gewährung eines Kirchenasyls die Möglichkeit, Härtefälle noch einmal zu überprüfen. “Die Bischofskonferenz hält daran fest, dass sich das Kirchenasyl nicht gegen die rechtsstaatliche Ordnung richtet. Wenn Pfarreien Asylbewerber und Flüchtlinge aufnehmen, so geschieht dies … weiterlesen

Warnstreik der Lehrkräfte in Münster am 05.03.

Auch in Münster wird im Rahmen der Tarifrunde des öffentlichen Dienstes gestreikt. Am Donnerstag, dem 05.03.2015 gehen die angestellten Lehrerinnen und Lehrer auf die Straße, um für eine gerechte Lehrerentgeltordnung, ein Gehaltsplus von 5,5% und gegen eine Rentenkürzung bei der … weiterlesen

Wertschätzung als Erfolgsgrundlage für Unternehmensführung

Unter dem Titel “Unterschätzte Wertschätzung” ist die Kooperation zwischen der Wirtschaftsinitiative Münster (WIN) und dem Institut für Kirche, Management und Spiritualität (IKMS) der PTH Münster ins Jahr 2015 gestartet. Im Prokursaal des Kapuzinerklosters Münster begrüßten der Guardian des Kapuzinerklosters Bruder … weiterlesen

“Jugend forscht”-Sieger stehen fest

Zwei Schulen aus dem Kreis Steinfurt haben beim 29. IHK-Regionalwettbewerb Jugend forscht im Münsterland am besten abgeschnitten: Das Berufskolleg Rheine gewann mit vier ersten Plätzen, einem zweiten und einem dritten Platz den mit 1.000 Euro dotierten Präsidenten-Preis der IHK Nord … weiterlesen

Entspannte Lage auf dem Arbeitsmarkt

Im Februar waren im Bezirk der Agentur für Arbeit Ahlen-Münster 18.843 Menschen arbeitslos gemeldet, 230 weniger als im Februar des Vorjahres. Auch die Arbeitslosenquote verbesserte sich im Vorjahresvergleich von 6,1 Prozent auf aktuell 6,0. Verglichen mit dem Vormonat ist die … weiterlesen