POL-COE: Holtwick, Legdener Straße/Verkehrsunfallflucht – Zeugen gesucht

0
42

Coesfeld (ots) –

Nicht ein Auto, sondern nur den Fahrer, sucht die Polizei in Coesfeld nach einer Fahrerflucht.
Am Montag (17.10.) gegen 16.45 Uhr befuhr eine 51-jährige Rosendahlerin mit ihrem Auto die B474 in Richtung Legden.
In Höhe der Kirchstraße fuhr plötzlich ein Auto ohne anzuhalten auf die B474, so dass es zum Zusammenstoß der beiden Autos kam.
Vor Ort stieg der Autofahrer zunächst aus. Als die Rosendahlerin die Polizei verständigte, lief der Mann zum seinem Auto, einem weißen Audi A4, holte Papiere aus dem Handschuhfach und verließ die Unfallstelle. Sein Auto ließ er vor Ort zurück.

Personenbeschreibung:

männlich, ca. 40-50 Jahre alt, ca. 170 cm groß, dunkle Haare, kantiges Gesicht, dunkel bekleidet.
Der Autofahrer war der deutschen Sprachen nicht mächtig.

Zeugen, insbesondere die Angaben zu dem Autofahrer und dessen Verbleib machen können, werden gebeten sich bei der Polizei in Coesfeld zu melden, Tel. 02541/140.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195
http://coesfeld.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots