POL-DN: Zwei Einbrüche in Vettweiß

0
144

Vettweiß (ots) –

In Vettweiß waren unbekannte Täter in der Zeit von Sonntag (18.12.2022) auf Donnerstag (22.12.2022) zweimal erfolgreich.

In der Zeit von Sonntag (18.12.2022), 14:30 Uhr, bis Donnerstag (22.12.2022), 13:00 Uhr, verschafften sich Unbekannte Zutritt zu einem Einfamilienhaus in der Straße „Auf dem Stein“. Hierfür gelangten sie über ein Gartentor in den Garten des Hauses der 84-jährigen Bewohnerin, dort hebelten sie dann ein Fenster auf. Im Inneren des Hauses durchwühlten sie Schränke und Schubladen in sämtlichen Räumen. Angaben zum Diebesgut liegen noch nicht vor.
In der Straße „Am Lindchen“ schlugen Einbrecher in der Zeit von Montag (19.12.2022), 18:00 Uhr, und Donnerstag (22.12.2022), 18:25 Uhr, zu. Hier gingen die unbekannten Täter eine Terrassentür im rückwärtigen Bereich des Hauses an. Sie nutzten die Abwesenheit des 71-jährigen Bewohners und durchwühlten Schränke und Schubladen. Zum Diebesgut liegen in diesem Fall bisher ebenfalls keine Erkenntnisse vor.

In beiden Fällen konnten die Täter unerkannt flüchten. Die Polizei bittet nun Zeugen, die Hinweise zu den Taten oder den Tätern geben können, sich unter der 02421 949-6425 bei der Leitstelle zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots