19 C
Münster
Sonntag, Juli 3, 2022

POL-HF: Verkehrsunfall mit Personenschaden Mazda-Fahrer verletzt

Top Neuigkeiten

Rödinghausen (ots) –

(sls) In Bruchmühlen kam es am Mittwochnachmittag (11.5.) zu einem Verkehrsunfall auf der Osnabrücker Straße im Bereich der Autobahnabfahrt BAB 30. Gegen 13.30 Uhr befand sich ein 53-Jähriger aus Hüllhorst auf der Abfahrt der BAB 30 um mit seinem Mazda nach rechts auf die Osnabrücker Straße in Richtung Bruchmühlen einzubiegen. An der dortigen Haltelinie verlangsamte er die Geschwindigkeit um auf den Straßenverkehr der Osnabrücker Straße zu achten. Der 32-jährige Fahrer eines schwarzen Nissan aus Melle übersah den Haltevorgang und fuhr auf den Mazda hinten auf. Dieser beabsichtigte dem Hüllhorster in Richtung Bruchmühlen zu folgen. Durch die Kollision wurde der 53-Jährige verletzt und musste mit einem Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht werden. Der Sachschaden an beiden Fahrzeugen wird auf ca. 7.000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel