POL-ME: Vermisster Erkrather in Rheine angetroffen – Erkrath – 2210110

0
61

Mettmann (ots) –

Wie die Kreispolizeibehörde Mettmann bereits Ende September berichtet hatte, suchte die Polizei seit dem 27. September 2022 nach einem als vermisst gemeldeten 64 Jahre alten Mann aus Erkrath (ots 2209142).

— Aktuelle Fortschreibung —

Mit großer Erleichterung konnten die Suchmaßnahmen am heutigen Donnerstag (20. Oktober 2022) abgeschlossen werden, nachdem der Mann in Rheine angetroffen wurde. Der Mann wurde anschließend in eine psychiatrische Klinik gebracht, wo er sich freiwillig zur Behandlung aufnehmen ließ.

Die Polizei hat veranlasst, die Vermisstenmeldung aus ihrem Presseportal sowie von ihren Social Media Kanälen zu entfernen und bittet die Medien, das zuvor veröffentlichte Vermisstenfoto nicht für die weitere Berichterstattung zu verwenden.

Gleichzeitig bedankt sich die Polizei bei allen, die sich an der Suche nach dem Vermissten beteiligt haben.

Rückfragen von Medienvertretern/Journalisten bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
– Polizeipressestelle –
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Telefax: 02104 / 982-1028

E-Mail: [email protected]

Homepage: https://mettmann.polizei.nrw/
Facebook: http://www.facebook.com/Polizei.NRW.ME
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_me

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots